Samstag, 2. März 2019

Karneval im Planquadrat




Ich mache mal nicht viele Worte: es folgen Fotos meines traditionellen Spaziergangs durch die Weiberfastnacht. Erstaunliche 18 km bin ich gelaufen, dabei sind viele der Fotos im Planquadrat rund um den Eigelstein entstanden. Keine Ahnung wie das kommt - Fußfaulheit und mangelnder Wille ist jedenfalls nicht der Grund.
Gleich zu Beginn meiner Wanderung bin ich einer wunderschönen Version von Frieda Kahlo begegnet. Das war ein schöner Start und es ging prima weiter. Wie so oft in den letzten Jahren hatte ich Glück und die Ahl Säu haben meinen Weg gekreuzt; wenn die mit ihren Trommeln loslegen verliert die Zeit jede Bedeutung. Man wird sozusagen gründlich und unmittelbar ins 'einfach so da sein' hinein getrommelt; die Zeit vergessen und draußen feiern; so geht Straßenkarneval. Vor lauter Begeisterung bin ich ein gutes Stück mitgelaufen. Überhaupt bin ich viel gelaufen, getanzt hab ich und reichlich fotografiert.
Ich hoffe nun die Fotos sprechen für sich, denn mir geht das Schreiben gerade nicht gut von der Hand.



















Schließlich bin ich dann aber mal anders abgebogen als die Ahl Säu.




















Vor einigen Jahren habe ich eine Freundin dieser Dame fotografiert und im Blog vorgestellt, wie sich im Gespräch herausstellt. Wir freuen uns beide über diesen schönen Zufall. Die Freundin ist leider inzwischen verstorben, was mich bestürzt und seitdem immer wieder beschäftigt.



















Diese  Marilyns habe ich schon als Fahrstuhl, als Zirkus und als Zebras fotografiert.

































































































Kommentare:

  1. Tolle Fotos! Vielen Dank!!!!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für die tollen Bilder!!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön, dass du wieder unterwegs bist. Wir sind vor dem Karneval geflohen... Liebe Grüße aus Thailand

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Momente, interessante Menschen und originelle Kostüme, eine wahre Freude! Vielen Dank!
    Liebe Grüße
    Ricci

    AntwortenLöschen
  5. Mit diesen superschönen, ausdrucksvollen Fotos hast du mir sehr viel Freude bereitet. Ich danke dir und denke, wie so oft, ganz lieb an dich. Liebe Grüße Christel

    AntwortenLöschen
  6. Das sind sehr feine Fotos! Vielen Dank für's Zeigen!

    AntwortenLöschen
  7. Ach, so hätte Frida Kahlo aussehen können als alte Frau. Tolle Bilder, tolle Kostüme. Besonders schön finde ich, dass so viele ältere Herrschaften so viel Phantasie beim Sich-Kostümieren entwickelt haben.

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Fotos von phantasievollen Menschen, besonders die Dame mit dem Schweineschnäuzchen auf dem Hut hat mich verblüfft.

    AntwortenLöschen
  9. wie immer jedes foto eine Geschichtenlandschaft ...danke

    AntwortenLöschen
  10. Wie wundervoll, vielen Dank! Meine Favoritin ist die Dame mit dem Blumenhut und dem anmutig gehaltenen leeren Weinglas. <3

    AntwortenLöschen
  11. Ein echter 'Hach' Post. Frieda Kahlo, die Damen mit Hütchen, der Engel und Dracula ganz besonders. Und auch die Tänzerin ganz am Ende. So schön alles. Ich freue mich jedes Jahr auf deinen Weiberfastnachtspost. Auch wenn ich mit Karneval so überhaupt nichts zu tun hab hier in Nordhessen.

    AntwortenLöschen
  12. Schön, dass Du wieder "da" bist -- und deine tollen Bilder!
    Danke!
    Ly.

    AntwortenLöschen
  13. Richtig gute Bilder, die total Bock auf Karneval machen!

    AntwortenLöschen
  14. Vielen Dank für die schönen Schnappschüsse!
    Besonders gefallen mir die älteren Herrschaften!
    Schön das Du hier noch schreibst und zeigst!
    LG Stille Leserin

    AntwortenLöschen
  15. Danke sehr für die wunderbaren Fotos. Wie liebevoll und wie originell haben sich die Menschen verkleidet.
    Dafür liebe ich Karneval, dafür liebe ich Köln.

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.