Freitag, 21. Januar 2011

Polyestershock





Als ich Anna das letzte mal getroffen habe war sie gerade auf der Suche nach einem Ladenlokal in Köln Ehrenfeld. Voilá, hier ist es nun. Vor 2 Monaten schon hat sie ihren kleinen Laden eröffnet, in dem sie gut gelaunt und wohlsortiert Mode vergangener Jahrzehnte anbietet. Namensgebend ist dabei die Lieblingsfaser der 60er und 70er: Polyestershock, so steht's draussen ange­schrieben, und bei Dawanda finden auch vintageaffine Nicht-Kölner Zugang zu ihren Textil-Preziosen. Wer allerdings live bei ihr im Laden ist hat ganz klar zwei Vorteile; zum einem kann man sich von Anna's froher Leidenschaft inspirieren lassen, zum anderen ändert sie auch die Kleidung auf den individuellen Kundenleib, bis alles prima passt.
When I met Anna the last time she was just on her way to find a shop for rent in Cologne. Voilá, here it is. Two months ago she already opened up her little store, where she cheerfully and well sorted offers clothes of bygone decades. The favourite material of the 60ies and 70ies gave her the idea to call it Polyestershock. That's what's written above the door, and her Dawanda-account shares the same name, where also Non-Cologne-people may supply their vintage-wants. To visit her in her shop certainly has two advantages; on one hand you get inspired by Anna's merrily passion, and on the other hand she customizes the clothes to perfect, individual fit.



Eine Webseite gibt's derzeit noch nicht; ihr Facebookprofil hält allerdings in der Rubrik Info unter anderem dieses bereit: "Jeder Mensch kann so glücklich und schöpferisch sein wie er es sich selbst zu werden er­laubt."
Jetzt kommen noch ein paar Fotos aus dem Laden, der sich übrigens hier befindet. Geöffnet ist immer nachmittags ab 15 Uhr, Samstags schon ab 11.00, und diese Bilder sollen mein Geschenk zu Eröffnung sein. Alles Gute, Anna! ...hier entlang, bitte sehr...
A website doesn't exist yet, but her facebook-profile tells this in the category info: "Every person can get as prosperous and intentive as one allows to oneself." In the following you find some photos of the shop, which is located here, by the way. Opening-times are from 3pm in the afternoons, and saturdays from 11am on. The pictures are ment as a an opening-gift. All the best, anna! ...here you go...


























Kommentare:

  1. Einfach ein herzlicher Gruß und Glückwunsch an meine - abgesehen von dem nun Gelesenen und Gesehenen - unbekannte Namensschwester!

    Mein Repekt!

    Anna

    AntwortenLöschen
  2. ich <3 solche läden!! in OL gibt es auch 'nen netten kleinen second-hand-shop, der diesem flair nahe kommt [anziehbar [maps.google.de] heißt das gute stück :)].

    AntwortenLöschen
  3. ein richtig toller Laden!
    viel Erfolg, liebe Anna.

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein toller Laden und der Name;) ... Superschön!

    AntwortenLöschen
  5. Hm, mein Kommentar verschwand. Also nochmal:

    Schön! So etwas hat Köln gebraucht. Zumindest gab es davon viel zu wenige, als ich weggezogen bin.

    Alles Gute Dir, liebe Anna!

    AntwortenLöschen
  6. wow, wie genial sie und ihr laden einfach mal aussehen ! ich bin begeistert, da muss ich unbedingt mal hin , ohhh ich würde so gern sofort dahin ..... wow!

    Achso und was ich dich noch fragen wollte, hast du lust eine kleine Vorstellung deiner Selbst zu schreiben, die ich auf meinem Blog (http://www.lealiebt.de ) veröffentlichen könnte ??

    wäre sehr cool :)
    ich würde mich freuen wenn du dich bei mir meldest :)

    AntwortenLöschen
  7. Daring Anna of shocking poly and shocking colors. These are splendid photos. Blur in the mirror, sharply focused green coat. Shiny mauve shoes, soft-focus green phone.

    Vintage, thrift, second-hand: I like how we a circulate already-made things.

    Warm regards from South Beach

    AntwortenLöschen
  8. Das erste Ladenfoto von der rosanen Kommode und den Schuhen ist hinreissend!! Überhaupt hast du nicht nur ein Auge für spannende Menschen und eine nette und sehr feinfühlige Art, ihre Geschichte zu erzählen ohne sie bloßzustellen - sondern postest hier auch immer schönere Fotos! Ich habe mal deine älteren Posts zum Vergleich angeschaut, und muss sagen dass die Bilder im Laufe der Zeit technisch immer besser geworden sind! (Nicht, dass ich das als Amateur Knipserin gut beurteilen kann. Sie sehen aber für mein Auge immer professioneller aus!)
    Dazu habe ich auch noch eine Frage, nämlich mit welchen Objektiven du unterwegs bist?

    Ich schaue hier übrigens schon länger immer mal wieder hier vorbei, aber habe jetzt erst gesehen dass ich auch ohne Anmeldung eine Nachricht da lassen kann. Darum nutze ich nun direkt die Gelegenheit und sage vielen herzlichen Dank für die schönen Geschichten und Bilder!

    AntwortenLöschen
  9. "Jeder Mensch kann so glücklich und schöpferisch sein wie er es sich selbst zu werden er­laubt."
    Toll!

    AntwortenLöschen
  10. verzaubert; hier hatte ich das 24-70 überwiegend
    freut mich sehr dass dir meine bilder gefallen :-) danke sehr!

    lea, ohje, du hattest mir schon mal gemailt...entschuldige, ich habs total vergessen...
    lg smilla

    AntwortenLöschen
  11. Ach wie lustigm wusste auch nicht das man ohne Anmeldung posten kann.
    Vielen Dank für all die netten Kommentare über meinen Laden, ihr seid alle herzlich Willkommen auch gerne auf ein Käffchen.
    An dieser Stelle auch von mir ein dickes Dankeschön an Smilla und Ihre Fotokunst.
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen