Montag, 24. Mai 2010

Im grünen Grase





Was tut man bei dem schönen Wetter? Man setzt sich auf die grüne Wiese. Dort treffe ich Sue im roten Kleid und kann dem nahe- liegenden nicht widerstehen; ich frage also ob ich ein Foto von ihr machen darf. Es werden ein paar mehr, weil's gar zu ver- lockend ist. Sue hat eine Ausbildung als Friseurin, ist aber auch Tänzerin und ar- beitet als ehrenamtliche Sozialarbeiterin in einem Jugendzentrum. Das macht sie seit ihr kleiner Sohn auf der Welt ist: "Ich kann nicht immer nur zuhause sitzen und wollte gerne noch was tun. Also gebe ich im Jugendzentrum Streetdance-Kurse." Um selbst ein bisschen was zu lernen hat sie neulich an einem Workshop beim Vor- tanzmeister Detlef D! Soest gemacht. (...über d!en schreib ich hier jetzt einfach mal nix.) Jedenfalls hat d!er sie eingeladen am Casting für den 2. Teil des Street- dance-Films teilzunehmen. Das hat Sue dann auch gemacht, und war ziemlich überwältigt von all den neuen Eindrücken. Sie findet es wichtig dass man sich im Leben über das freut was man hat, und das man auch Dinge hinterfragt; "Ich kann nicht einfach nur alles hinnehmen; ich muss auch darüber nachdenken warum etwas so ist wie es ist."
...noch ein paar Bilder gibt's hier...
What to do when the waether is fine? Sitting otside in the green gras. There I saw Sue in her red dress and I couldn't resist the obvious; so I ask if I may take a picture. I take some more, because it's too compelling. Sue is a hairdresser, but she's a dancer as well and works as a volunteer social worker in a youth centre. She does so since her litte son is born; "I can't just sit a home all day, and I wanted to do something else as well." To train herself she joined a workshop of germanys auditionmaster Detlef D! Soest. (..I don't feel like writing about him at all) Anyway; there D! invited her to also join the casting for the second part of the Streetdance movie. Sue decided to go and was overwhelmed by all the new impressions and experiences. She thinks it's important to be happy about what life has to offer, and that one questins things; "I can't just take things like they appear, I also have to consider why things are the way they are."
...see more photos of Sue here..



















Kommentare:

  1. sue wirkt sehr ansteckend fröhlich,ist aber keine von diesen party peoples. bin immer wieder positiv überrascht, was für außergewöhnliche,`normale`menschen du triffst,fr. smilla.danke!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön!!
    Da bekomme ich gleich gute Laune!

    AntwortenLöschen
  3. ... woher kommt da eigentlich 'bei allen' das e im Soest? ... der heißt Soost [wiki] :).

    AntwortenLöschen
  4. HA! Fotos im Grünen, toll! Sue sieht sehr gut aus, eine starke Ausstrahlung von Kraft und Lebensfreude, auch ein wirklich tolles Kleid - aber sie trifft manchmal d!ie falschen Leute. :)

    AntwortenLöschen
  5. Sue in motion and in red! And what a red! These motion shots are something new for your blog, aren't they?

    AntwortenLöschen
  6. tolle Fotos, die sichtbar viel Spaß gemacht haben.

    AntwortenLöschen
  7. Super Fotos
    Das Lachen steckt an! Sue wirkt wie eine exotische Blüte im Park. Der Kontrast des roten Kleides zur grünen Umgebung unterstreicht das noch. Ein gelungener Post.
    G.v.I.

    AntwortenLöschen
  8. Sieht toll aus. Über was lacht Sue?

    AntwortenLöschen
  9. Mensch!
    Hier ist es ja interessant!
    Hier bleib ich!

    Die Bilder sind toll, die Frau hat einfach eine tolle Austrahlung, da muss man sofort mitschmunzeln wenn man sie lachen sieht.

    Shirabelle ♥

    AntwortenLöschen
  10. Ein wirklich schöne Frau, mit einem schönen Kleid und dabei können nur wunderschöne Fotos entstehen :-)

    AntwortenLöschen
  11. mmmhh, da sind wohl ein paar Kommentare in der pipeline hängengeblieben...zockeln sicher nach...

    Patricia; Sue lacht über ihren Sohn, das weiß ich; allerdings habe ich nicht bekommen was er gemacht hat...ich hab ja Sue fotografiert. Es gibt auch ein paar sehr schöne Bilder von beiden gemeinsam, aber die sind fürs Familienalbum,...

    und ja, Birgit; hat sehr viel Spaß gemacht...im grünen Grase

    @rebhuhn; ich hab das noch gemerkt sogar und hab dann vergessen es zu ändern... Na, nun lass ich's einfach...

    Miss Janet, sehr schön gesagt :-)

    @shirabelle, bist herzlich zum verweilen eingeladen!

    @mim; yes, it's new, but it just happened. And then I thought it was too bad just to keep them unpublished..

    AntwortenLöschen
  12. sehr schöne fotostrecke. und sie verbeitet gute laune. bravo/applaus. lg tobby

    AntwortenLöschen
  13. ...hat die frau ein tolles lachen....sooo sympatisch...und klasse wie du sie ins bild gebracht hast..!

    liebe grüße
    sabine

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schön. Ich will auch gleich ins Grüne! Außerdem ist das wirklich ein unglaublich symphatisches Lachen.

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Smilla,
    Apropos "im Grünen Grase"........
    Wie wäre es denn, wenn du alle deine "Modelle" einmal zu einer Grillparty ins Grüne einlädst?
    Die Organisation wäre denkbar einfach:jeder bringt etwas mit, und der Spaß wäre riesengroß!!!!!!!!
    P.S.: Vielen Dank übrigens für die schönen Fotos und den Artikel, den du unter dem Titel "Nachklang" über mich veröffentlicht hast.
    Bin natürlich auch längst ein Fan von dir, und lese täglich deinen Blog.
    Viele liebe Grüsse,
    Bara

    AntwortenLöschen
  16. Hey Bara; wie schön von dir zu hören! :-) Das ist ne tolle Idee, die ich mal schön in meinem Kopf hin und herschieben werde! Dachte auch schon häufiger, dass das ne schöne sache wäre so'ne Blog-party :-)
    Ganz liebe Grüße und auf bald mal vielleicht!? Bist du die Halskrause wieder los?? :-)

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Smilla.
    Wie bereits schon mal erwähnt ein toller Blog.
    Ich bin immer wieder aufs Neue gespannt, was deine "Models" von sich erzählen.
    Die Aussage von Sue, dass man sich im Leben über das freuen sollte, was man hat, löste bei mir die gedankliche Fortführung aus, dass man sich darüber freuen sollte, was man macht.
    Und diese Freude am Tun, erkennt man nicht nur deutlich an deinen Beiträgen, sie überträgt sich auch auf den Leser - zumindest auf mich.
    Herzlichen Gruß,
    Cordula

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Smilla!!! Ich habe endlich Zeit gefunden mir den Blogspot anzuschauen....die Seite ist der Wahnsinn und nartürlich habe ich gevotet...ich freu mich sehr und Bedanke mich ganz Herzlich.
    Lieben Gruß,
    Sue
    Looking forward to open some doors..

    AntwortenLöschen
  19. Tja, ich stehe ja die ganze Zeit mit mein Kammera am Hals und habe immer wieder Angst von die schönen Menschen denem ich soooo gerne Fotos machen würde!

    AntwortenLöschen
  20. @cristian; einfach mal fragen... :-)
    was soll schon passieren?

    AntwortenLöschen
  21. sue!?! das ist ueberwaeltigend. nach drei jahre Spanien bin ich wieder in Köln und feu mich dich wiederzusehen , auch wenn es nur in diesem Blog ist. HerzlichenGlueckwunsch zu deinem Baby... Dicken Kuss, Maja

    AntwortenLöschen