Freitag, 7. Mai 2010

Belly dance





Frau M. ist gerade auf dem Sprung in den Urlaub und erledigt ein paar letzte Dinge als ich sie anspreche. Sie findet es wichtig sich zu pflegen und sie zieht sich auch gerne schön an. Früher hat sie als Chefsekretärin in einer holländischen Firma gearbeitet. Niederländisch sprechen kann sie allerdings nicht; "Mein Chef meinte das wär nicht nötig, aber eigentlich ist das Quatsch." sagt sie rückblickend. Jeden Morgen macht Frau M., Jahrgang 39, ihre Yogaübungen und mindestens einmal die Woche geht sie zum Bauchtanz. Einfach so, weil es Spaß macht und sie gerne in Bewegung ist: "Wir treten aber nicht auf oder so..." fügt sie schnell hinterher. Sein Leben sollte man so leben "...dass man rundum mit sich selbst zufrieden sein kann."
Miss M. is about to start her holiday and she still has a few last things to do when I approach her. To her it's important to have a well groomed appearance and she likes to dress up nicely. Formerly she used to work as a chief secretary in a dutch company; although she's not speaking dutch; "My boss thought it wasn't important. But somehow that's rubbish." she says retrospectively. Every morning Miss M., born in 1939, does her yoga-excercises and at least once a week she visits a belly dance class. Just for the fun of it, and because she likes to keep moving herself; "We don't perform on stage of course..." she adds quickly. One should live his life in a way "that enables one to be satisfied and in peace with oneself."

Kommentare:

  1. Ganz wunderschoen. Note to self: die hair red. Maybe the rest will follow.

    AntwortenLöschen
  2. You meet the most fascinating people ever! Thanks for sharing with me today another great story!

    AntwortenLöschen
  3. Jahrgang 39? Beeindruckend. Ich finde das Outfit großartig und Frau M. ist der beste Beweis dafür, dass es prima ohne Rentner-Beige geht. Toll!
    LG, mona

    AntwortenLöschen
  4. Ich hoffe ja mal, daß ich, wenn ich mal in das Alter dieser Dame komme, auch noch so flott daher komme! Und wie mutig, so ein Hose zutragen...bei ihr sieht sie aber tatsächlich mal gut aus! Und natürlich dieses grüüün! Einfach schööön!
    Ich habe auch eben noch den Zeitungsartikel über Dich gelesen, Glückwünsche! Da fühle ich mich so ganz in meine Kindheit zurückversetzt: erst die Tage habe ich einen alten (bestimmt 20 Jahre her) Zeitungsartikel über meinen Papa (er hat damals den dritten Preis bei einem ZDF-Wettbewerb gewonnen...)gefunden, welcher auch in seiner Freizeit hinter der Kamera hing und auf Jazzkonzerten photographierte...ebenfalls magische Photos, wie hier die Deinen! Da wünschte ich manchmal, ich hätte wenigstens ein bißchen Talent vererbt bekommen....

    AntwortenLöschen
  5. Der Jahrgang meiner Mutter ...

    Die Dame strahlt wirkliche Zufriedenheit auf mich aus - dieser "sehende" Blick gefällt mir gut.
    Da möchte ich doch auch so eine fesche 71 jährige werden:-)
    Beste Grüsse, Anette

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Fotos! Sie fangen die Menschen so ein, wie Sie sind! Ich bin begeistert!

    Anntheres

    AntwortenLöschen
  7. top gestylt und für ihr alter sieht sie einfach umwerfend aus...sehr sympatisch

    passt aber auch in die rubrik "rote haare" ;-)

    AntwortenLöschen
  8. guten morgen frau M. - welch eine königliche haltung - ihr blitzgescheiter, wacher blick und oh, diese wunderbare farbkombination: Sie sind mir ein vorbild ohnegleichen! mein yoga und das tanzen werde ich niemals aufgeben, ganz sicher nicht!

    guten morgen liebe smilla! herzlichen dank für deinen mut, immer wieder fremde menschen anzusprechen und die arbeit, uns hier mit bild und wort darüber so respektvoll zu berichten!: auch das ist ein "good practice model" - merci!

    AntwortenLöschen
  9. @PaulaQ; bestimmt schöne, interessante Fotos! und bist du sicher, dass du kein talent vererbt bekommen hast??

    @mo jour; deine idee dich auch immer an die fotografierten zu richten finde ich schön! danke!

    @ruth P; :-) schöne idee!! ...the rest will follow..

    Danke für all die netten Kommentare, und Rote Haare kategorie stimmt natürlich, aber irgendwie will ich da nur "echte" rota Haare drin haben..

    AntwortenLöschen
  10. sie sieht sehr schön experimentierfreudig aus, und das ist supertoll! :)

    AntwortenLöschen
  11. und 'life' ist sie NOCH besser - darum lieben
    Frau M. nicht nur ihre belly-dance-sisters!!!

    sagt eine von ihnen fuer alle

    AntwortenLöschen
  12. Genialer Hosenstil. Gefällt mir echt gut, da ich selbst seid Jahren den Stil bevorzuge!

    AntwortenLöschen