Samstag, 3. April 2010

Fülle







Noch ein Post mit drei Bildern; ich bin derart fasziniert von Paulas Ausdruck im ersten Bild, dass ich kaum den Blick ab- wenden kann. Sie ist 15 und natürlich geht sie noch zur Schule. Wenn die dann mal vorbei ist würde sie gern Schauspielerin werden, und auch jetzt schon spielt sie in einer Theatergruppe mit. "Film würde mich aber auch interessieren." sagt sie. Außer- dem macht sie seit einer Weile Judo, und zuvor hat sie 5 Jahre lang Fußball gespielt; Abwehr. Das findet sie aber nicht so lang, verglichen mit den anderen. Und für Tanz interssiert sie sich: "...also Ballett zum Beispiel, das ist bestimmt gut so eine klassische Ausbildung zu haben." Im Leben sind Freunde wichtig, und die Familie "...und aber auch dass man überlegt was man so tut; also Verantwortung, das ist auch wichtig."
Another post with 3 pictures; I'm so fascinated by Paulas expression in the first picture, that I hardly can stop looking at it. She's 15 and of course she still is going to school. But when school is finished she would like to become an actress. She's now member of a drama group. "But I'm also interested in the movie-scene." Moreover she does judo since a while, and she has been playing soccer for 5 years; defense. She doesn't think this is a long time, compared to the others. And she's interested in dance: "Ballet for example, it's probably good to have a classical dance education." In life friends are important, and family; "...and it's necessary to think about what you do; I mean responsibility is important."

Kommentare:

  1. wie schön, verantwortung mit überlegen, was man so tut gleichzusetzen!!

    AntwortenLöschen
  2. I believe in this girl! Beautiful posture. Intelligent open face and a plan for her life.

    AntwortenLöschen
  3. @rebhuhn; ja, nicht? Und dabei hatte sie eben auch diesen nachdenklichen Gesichtsausdruck.

    @Mim; so do I. I'm quite interested how things will go on in her life.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo smilla,
    bin auf deinen Blog durch axeage aufmerksam geworden. Ich finde die Idee und die Umsetzung einfach großartig! Ich freue mich auf viele weiter Porträts.
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  5. @Iris; ganz herzlichen Dank! Morgen gehts weiter :-)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Smilla,
    Paula ist meine Tochter und überrascht mich jeden Tag aufs Neue. Kurzerhand gewinnt sie vergangenem Herbst in Xonquing (China) den welteiten chinesichen Sprachwettbewerb (150 Teilnehmer aus 44 Nationen), engagiert sich für die Verbesserung der Bildung in Afrika durch den Verein ident africa e.V., sie ist zugleich Ideen-geberin des grössten Mädchen-Fussballturnier in NRW. Toll oder? LG und spannenden Abend :-)Jedenfalls finde ich diesen Blog KLASSE!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Freddi, das ist ja toll, dass du dich meldest, freut mich sehr!!
    Ich würde mich total freuen, Paula noch mal wiederzusehen,was du da alles schreibst ist ja unfassbar...
    schreibt mir doch gerne eine mail smilla(at)anders-anziehen.de

    bist du jetzt hier zum ersten mal, und hast den eintrag gelesen?
    schönen gruß an paula!!

    (achso, dein erster Kommentar ist auch angekommen, aber ich muss sie erst freischalten, das kann schon mal dauern..
    deswegen hab ich jetzt nur diesen hier veröffentlicht, sie waren ja sehr ähnlich, ich hoffe das ist ok)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Smila,
    ich bin in der Tat zum ersten Mal hier und habe hier überall durchgecklickt. Ich war zunächst begeistert über das gelungen Bild von Paula, der Blog ist insgesamt gelungen.
    Ich schreibe Dir gerne eine Mail nachher und wünsche Dir die besten wünsche aus London.

    AntwortenLöschen