Freitag, 9. April 2010

African Queen





Hier ist sie wieder; die Dame vom Block. Manchmal ist die zufällige und reale Begegnung einfach unkomplizierter als Mailbox-Ping-Pong, und so habe ich mich sehr gefreut als ich heute am Ende der Strasse eine unverwechselbare Person auf mich zukommen sah. Und diesmal haben wir uns auch ganz richtig und fest verabredet, und ich freu mich drauf, dann endlich ihre Bilder, andere Kunstwerke und vielleicht den einen oder anderen Hut zu Gesicht zu bekommen. Mit dem Leoparden-Exemplar hat sie übrigens wenige Minuten zuvor einen Hund erschreckt der mit wildem Bellen dann sie widerum erschreckt hat, so dass erst mal helle Aufregung war.
Nun also; wenn alles wie besprochen klappt gehört mein Sonntagspost der "Incredible Lady"
Here she is again; The lady of the block. Sometimes real life meetings by accident are a lot easier than mailbox-ping-pong, and so today I was very glad to recognize an unique woman down the street heading my way. And this time we made a real and concrete appointment and I look forward to see her pictures, artcrafts and maybe one or two hats. With the leopard-version she just deeply shocked a dog a few minutes ago, so that the dog shocked her back by barking wildly, so they all were atwitter.
Well, if everything works out fine my sundaypost will be dedicated to the incredible Lady.

Kommentare:

  1. oha!nette Blogarbeitszeiten hast du ja!
    und natürlich tolle Personen! die Lady ist mir schon richtig ans Herz gewachsen!
    Freu mich auf Sonntag abend!

    AntwortenLöschen
  2. was für eine interessante Frau!
    Du hast echt einen Blick für so was...
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. das blau ihres shirts paßt zu dem blau des roller-zipfels links im bild :D!

    AntwortenLöschen
  4. Es wäre schon geil, wenn es nur die Fotos gäbe, aber etwas zu den Menschen dazu zu erfahren ist toll. Man hat oft das Gefühl, irgendwie von anderen abgeschnitten zu sein, besonders wenn man Leute auf der Straße sieht die man interessant findet, aber so kommt man ihnen ein Stück näher und kann Gemeinsamkeiten entdecken...

    AntwortenLöschen
  5. Deine kleinen Portraits sind einfach toll und ich freue mich schon darauf, mehr von dieser besonderen Frau zu erfahren!

    Liebe Grüße

    Bea

    AntwortenLöschen
  6. oh I remember seeing her on Ehernstraße like 2 days ago. She made an impression on me too!!

    AntwortenLöschen
  7. Looking forward to your Sunday post on this remarkable women of many styles.

    AntwortenLöschen
  8. Eine faszinierende Erscheinung diese Dame. Ich habe sie vor einiger Zeit auch schonmal live gesehen ... sie bleibt in Erinnerung.
    So ein toller Blog den Du hier hast!
    Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  9. immer wenn sie in diesem blog auftaucht, überkommt mich so eine kitschige freude auf das älter werden.
    ich bin ebenfalls gespannt darauf mehr von der einzigartigen lady zu erfahren. könntest du sie nicht vielleicht dazu überreden, ein eigenes blog zu führen? ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  10. I like the beauty of her even she's already old.

    AntwortenLöschen
  11. gestern war ich übrigens bei ihr, und hab einige bilder gemacht; die Zeit ist nur so dahingeflogen...

    @mim; yesterday I spent some hours at her home, and took quite some pictures. It was very nice..


    @audiofille; das ist ja eine tolle idee! Ich fürchte aber, das wrde sie nicht wollen; sie ist so gerne draussen.. aber ich frag sie einfach mal :-)

    @kath; ja, das ist auch was ich denke, und deswegen würden mir allein die Bilder nicht reichen.

    @bea; das freut mich, morgen gibts die fotos.

    AntwortenLöschen
  12. Jaaa! Endlich ist sie wieder mal da, die Incredible Lady. Ich hatte sie ja schon geradezu vermisst!

    AntwortenLöschen