Samstag, 6. März 2010

Tie a yellow ribbon...






Draußen übt der Winter Widerstand und will sich nicht vertreiben lassen, wie mir scheint. Da passt das Bild der bunten Frau; quasi als farbiger Gegenvorschlag. Sie trägt niemals Schwarz. Das dunkelste was sich in ihrem Kleiderschrank befindet ist der braune Mantel der hier zu sehen ist. Und weil sie den schon zu dunkel fand hat sie die bunten Bänder und große, rote Knöpfe drauf genäht, "Jaa, ich trage immer und gerne Farben!" sagt sie nachdrücklich und lacht. Wer jetzt noch musikalischen Schwung braucht; "Tie a yellow ribbon..." von Dolly Parton macht's möglich.
The winter puts up resistance again and doesn't permit it's expulsion, it seems. So the picture of this woman fits perfectly; a colorful counterproposition. She never wears black. The darkest piece of clothing she owns is this brown coat. And because she thought it was too dark, she added the ribbons and the big red buttons. "Yeeeah, I loove to wear colors, always!" she says emphatically with a smile. For those who need some more musical drive; "Tie a yellow ribbon..." of Dolly Parton can give it to you.

Kommentare:

  1. Ganz nach dem Motto: "Selbst ist die Frau" und weiß sich zu helfen. Sogar die Tasche stimmt farblich perfekt dazu. :)

    AntwortenLöschen
  2. Du kannst total toll fotografieren! Besonders die NahPortrais :)

    AntwortenLöschen
  3. @spiegelreflex; danke !! :-) freut mich!

    AntwortenLöschen
  4. Sie sieht super aus, schöne Frau, ein Lichtblick

    AntwortenLöschen
  5. wow. wunderschöne frau. wunderschönes (erstes) bild.

    AntwortenLöschen