Donnerstag, 4. März 2010

Auf ein Neues...








Tja, wo soll ich anfangen... Ich kann Michelle gerade noch am Eingang eines Geschäftes abfangen und bin irgendwie nicht überrascht, daß sie mich erst mal nicht versteht: sie kommt aus Israel, lebt für ein Jahr in Köln und spricht kaum deutsch. Michelle liebt Vintagekleidung, und sammelt sie auch; zb. von St John's oder Dior. Suchen und finden tut sie im Internet, und kauft einiges aus Übersee. Spontan denke ich, daß ich sie gerne für mein "gets closer" Projekt fotografieren würde und sie willigt ein; Hurra!! In einer Woche gehts los, denn erst mal ist sie im Ski-urlaub. "Wo stehst du grad im Leben?" beantwortet sie so; "...ich muss ein paar Sachen fertigstellen... vollenden, und dann kann Neues kommen.." Ihre Ohrwärmer, so sagt sie, sind kein guter Stil, wärmen aber, und sie bittet mich das hinzuschreiben. Also ich finde sie toll. Und die Ohrwärmer auch... :-)
Where to begin...I deter Michelle from entering a shop, and somehow I'm not surprised, that she doesn't understand me in the beginning. She is from israel and lives in cologne for a year and she hardly speaks any german. Michelle loves vintage clothes and is even collecting it, for example St. John's and Dior. Spontaneously I decide to ask her if she would like to join my "gets closer" project, and luckily she agrees. Hurrah!! We'll start in a week, because first she will have some skiing holiday. "What's your life about at the moment?" she replys :"...finishing obligations... to be able to start some new things.." Her ear-muffs are "no good style" she says, but they keep her warm, and she asks me to write that. I kind of fell in love. Also with the ear-muffs... ;-)

Kommentare:

  1. liebe smilla,
    habe gerade die letzten tage nachgelesen und ich bin begeistert.
    it`s magic - was du zauberst
    und alle menschen sind so schön, wir sind alle schön und liebe ist für alle da.
    love
    julia

    AntwortenLöschen
  2. ich dachte ja im ersten moment, dass das ihre haare wären und nicht ihre ohrwärmer...
    freu mich schon auf "gets closer", ich hab mich neulich erst gefragt, wann es da wohl was neues gibt :)

    AntwortenLöschen
  3. so hing es mir auch: oh eine tolle schneckenfrisur dacht ich.
    Ich freue mich sehr über deinen blog - fast jeden tag.

    AntwortenLöschen
  4. MIchelle seems tentative and a bit shy, the way one foot seeks comfort from another. The earmuffs are like those old-fashioned braids.

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die Ohrwärmer auch klasse! Auch wenn ich im ersten Moment ebenfalls dachte, es wäre eine Schneckenfrisur (hätte mir aber auch gut gefallen!).
    Und ich freu mich schon auf "Frau TV" nächste Woche (ich bin halt seeehr neugierig!!!).

    AntwortenLöschen
  6. die muss doch einen blog haben. die sieht so verbloggt aus, das muss doch sein. hm...schöne augen...

    AntwortenLöschen
  7. @thomas Christopher; wie sieht man denn verbloggt aus?? Ob ich wohl auch verbloggt aussehe??

    @paula; ich freu mich auch schon drauf, und bin auch ein bisschen aufgeregt! :-)

    AntwortenLöschen