Samstag, 6. Februar 2010

Einfach Sein





Johann ist Holländer und lebt in Amsterdam, wo er als Lehrer und Kindergärtner arbeitet. Seine Grundauffassung ist, die Kinder einfach mal machen zu lassen, und nicht immer zu pushen: "Jaa, die müssen sowieso immer so viel dies und das machen..." sagt er in wunderschönem Holländisch-Deutsch. Sein Schal ist ein selbstgestricktes Geschenk, die Jacke hat Johann aus Italien, und in Köln ist er gerade zur heutigen Ausstellungseröffnung seines Freundes, der gleich neben uns steht; ein Bildhauer aus Berlin, der, wie er selbst sagt, pornografische Reliefs aus homosexueller Sicht fertigt. Mich erinnert es allerdings weniger an Pornografie als an Abbildungen des Kamasutra.
Johann is dutch and lives in Amsterdam, where he works as a teacher and kindergartner. His basic belief is just to let the kids be, and not always to push them:"Yeeah, they ought to do so many things anyway all the time.."he says in wonderful german-dutch slang. His scarf is a hanmade gift, his jackett is from italy, and now Johann is in cologne to join his friends today's exhibition-opening. The friend stands right with us, and is a sculptor from berlin, who, as he himself names it, makes pornographic reliefs from the homosexual point of view. I'm certainly less reminded of pornography than of reproductions of kamasutra.

Kommentare:

  1. da frage ich mich doch: oberkörper warm und sack kalt? ;) ... die blautöne gefallen mir aber sehr!

    AntwortenLöschen
  2. hihi er sieht ja putzig aus (:
    und dass er holländer und kindergärtner ist, passt irgendwie zu ihm!
    love, caroline.

    AntwortenLöschen
  3. I'm charmed by his expression. And that hat! It's stupendous.

    AntwortenLöschen
  4. dankeschön, das freut mich zu hören (: ich bin auch schon mega aufgeregt, was sich sonst noch so entwickeln wird.

    fotografierst du eigentlich JEDEN tag und stellst die leute dann abends rein, oder hast du schon so nen kleinen vorrat, aus dem du dann auspackst? (:

    love, caroline.

    AntwortenLöschen
  5. Mütze & Schal gefallen mir und passen zu seinem Gesicht. Übrigens: Danke für den Besuch auf meinem Blog und danke für den Hinweis, dass mein RSS-Button so schlecht zu finden ist. Er befindet sich in der blauen Mittelspalte ganz unten. Eigentlich gehört er nach ganz oben.

    AntwortenLöschen
  6. ich hab die kamera immer dabei, und mein vorrat an bildern ist sehr klein, weil ich die bilder immer recht schnell einstelle; das bloggen besteht für mich aus 2 Etappen; fotografieren und schreiben; so einen post zu schreiben dauert auch seine weile, das geht nicht so rucki zucki, und so poste ich meist nur eins oder zwei, und ich stelle auch nicht alle bilder die ich gemacht habe ein. das die bilder 'frisch' sind ist für mich persönlich irgendwie wichtig; warum das so ist, kann ich gar nicht so genau sagen.

    AntwortenLöschen
  7. Das mit dem frisch und nicht auf Halde bloggen kenn ich auch. Ich hab zwar hin und wieder auch mal Einträge mit längerer Geschichte aber es dürfen nicht zuviele sein. Blog wird sonst -- irgendwie träge.

    Ich mag Mütze und Schal auch. Aber so angezogen wär mir glaub ich obenrum zu warm und untenrum zu kalt ;-)

    AntwortenLöschen