Sonntag, 28. Februar 2010

...bitte Platz zu nehmen...


So, weil ich mal Pause vom Aussen brauchte hab ich mich auf den Weg nach Innen gemacht, und geguckt, was da so los ist. Ein lohnendes Unterfangen, wie ich berichten kann. Eine Erkenntnis ist auf jeden Fall, daß mein Blog mir sehr am Herzen liegt. Die Begegnungen , die Fotos, die Texte; das alles macht mich froh und ergibt Sinn. Morgen gehts an dieser Stelle auch mit frischen Bildern weiter, und ich freu mich drauf. Bis dahin seid ihr herzlich eingeladen Platz zu nehmen, und euren Gedanken freien Lauf zu lassen. Welche Themen treiben euch um in diesen Tagen? Und welche guten Tipps und Anregungen, welche Kritik und Seitenblicke, kurz; welches Feedback habt ihr für mein liebstes Lieblings-Projekt- meinen Blog? Und: ich freu mich über jeden Kommentar!
So, because I needed a break from the outside I went inside, and too a look what is going on in there. A worthwhile undertaking, as I can promise. One insight is definitely that this blog is really important to me. The meetings, the photos, the words I write, all this makes me happy and makes sense to me. Tomorrow this all will be continued, and I 'm looking forward for it. Till then all of you are friendly invited to take a seat, and to give full scope on your thoughts. What is important to you in these days? And which handy hints and recommends, which criticism and sideglances, in brief ; what kind of feedback would you give me for my dearest favorite project; my blog? And I thank you for each comment!

Kommentare:

  1. Keine Kritik von mir sondern Lob. Ich mag deine schöne Fotos und die Geschichten dazu. Hier bei mir in Zürich wäre so ein Blog nicht möglich, die Menschen fallen nicht gern auf. Schade eigentlich.
    Liebe Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin noch eine verhältnismäßig junge Leserin deines Blogs, erst seit knapp 4 Wochen, aber er ist ein fester Bestandteil meines Tages geworden. Deine Fotos und Texte zeigen mir jeden Tag aufs neue wie schön und unterschiedlich das Leben sein kann.
    Was mir besonders gefällt ist das duu nicht nur mainstreammäßig unterwegs bist sondern wirklich "Typen" hast.
    Ich bin sehr gespannt wie deine weiterentwicklung aussieht

    GLG Nicole

    AntwortenLöschen
  3. ich fang dann mal an :-)
    hallo smilla,
    ich LIEBE deinen blog. ich schau jeden tag mehrmals gespannt rein, ob es schon wieder was neues gibt (feedreader find ich weniger spannend), und wenns wirklich was neues gibt find ich das zu 99% richtig toll.
    es ist sogar schon so weit, dass ich mir immer, wenn ich durch die stadt laufe, überlege, welche menschen ich fotografieren würde, wenn ich diesen blog hier führen würde.
    und ich überlege mir oft, dass ich wohl nicht interessant genug gekleidet wäre, um von dir fotografiert zu werden, würde ich an dir vorbeilaufen. und dann überleg ich mir, wie ich das wohl ändern könnte :-P
    hoffentlich gelingt mir das bald (nicht fotografiert zu werden, sondern mich interessanter und schöner zu kleiden) – anregungen gibt's hier ja zumindest genügend.
    und dafür sag ich doch einfach mal danke :-)
    einziger wehmutstropfen ist der löchrige blocksatz, aber das hat ja schon mal jemand angemerkt.
    also, viele grüße und ein weiter-so von einer bisher stillen beobachterin!

    AntwortenLöschen
  4. is dat fisching for kompliments, süße? hast du dat nöötisch?! du bist "schuld", wenn ich mich nach so vielen jahren im sonstewo plötzlich fast täglich wieder auf kölner straßen herumtreibe ;-) .... bei dem sturm da draußen halte auch ich es für eine angemessene maßnahme, nach innen zu gehen. sonst weht es uns noch die speckeier vom frühstückstisch. sei weiter ganz du selbst. DAS finde ich gut und wichtig!

    AntwortenLöschen
  5. Ich find du machst deine sache klasse. ich freu mich jedes mal über neue "bunte" bilder. Wo drüber ich mich jedoch freuen würde, wäre wenn du mir ein ja oder nein via email zurück schreibst ;)

    lg
    markus

    AntwortenLöschen
  6. @allerleihrauh;merci; das weckt ja meine neugier auf zürich, und ich bekomm lust da mal mit der kamera rum zu laufen... :-)

    @nicole; dann mal herzlich willkommen als neue leserin:-), die "typen" sind das was mir spaß macht

    @anonym...danke für deinen ausführlichen und netten kommentar! die frage ist ja, ob du selbst das gefühl hast, dich interessant zu kleiden, oder ob du findest da kommt was zu kurz.. und was überhaupt interessant ist, in deinen augen?
    (und, ja im blogsatz sind Löcher, aber Flattersatz sieht so unausgewogen aus.)

    @ mo jour; tja, in den verdacht dachte ich mir schon kommen zu können.. wenn man immer so vor sich hinpostet kommt der punkt an dem die frage nach dem feedback auftaucht, besonders wenn man "Lieblingsfotos" postet, ohne rückmeldung. Dann fragt man wie bei blinde-kuh:"Ist da wer? ...den's interessiert?"
    Und ganz ich selbst sein, das ist meine dauernde übung bei diesem blog; und lehrreich aufmerksam genau dafür zu sein.

    @markus; hab deine email bekommen; und sag von hier aus schon mal "Ja" , aber schreib dir noch ne mail zurück. ..und merci..

    AntwortenLöschen
  7. momentan treibt mich [noch] der um- und einzug um ;) - weißte ja. feedback kann ich dir nur positives geben - ich mag deine art zu fotographieren und ich mag die geschichten..
    du könntest vielleicht kleine serien machen, z.b. 10 verschiedene leute @breakfast oder @lunch oder @dinner [also oberbegriff tageszeit], wobei ich nicht weiß, wie das der zufalls-plan verträgt..

    AntwortenLöschen
  8. From my seat in the violet wicker chair I hope to look into the eyes of strangers or at least pay attention to the marvelous things that pass, as you do.

    AntwortenLöschen
  9. Also ich bin hin und weg von dem blog - echt super. You have the talent to see something in the people you capture and the focus to look for that certain something and you don't deviate from that. It's always amazing how different the people in the pictures are and how true to your purpose of your blog and what you are looking for are. Keep it up, girl!!! You go girl!!! High fives on eveything!
    (nicht disrespectvoll gemeint).
    some things I say better in English than in German.

    AntwortenLöschen
  10. danke und thanks so far!!! :-)

    @rebhuhn; gute idee, hab da auch schon länger was im kopf, und nehm die anregung gerne auf..
    und der zufalls-plan verträgt das auch.

    ich freu mich sehr über all den Zuspruch, und frage mich aber doch auch, wo die kritik bleibt...:-) oder der gedankliche dreher...
    jaaa, vielleicht meine eigene aufgabe!?

    AntwortenLöschen
  11. liebe smilla,
    ich schaue mir "deine" leute auch sehr gerne an. mein gedanke bei weiterentwicklung ist der, dass du ja auch ins detail gehen kannst. so wie rebhuhn schon gesagt hat. nur blond, nur braun, mit brille.
    ich mag deine protraits besonders gerne und ich muss zugeben, mich würde auch interessieren, wo diese menschen gerade stehen. nicht inhaltlich, sondern emotional in ihrem persönlichen weiterenwicklungs stadium. in einem satz.
    love
    julia

    AntwortenLöschen
  12. ich bin ja noch gar nicht so lange dabei, schaue mir aber gerne die leute an. interessant auch immer wieder die geschichten. hoffe ja, es geht bald weiter :)

    AntwortenLöschen
  13. hallo smilla,
    ich würde deinen wunderschönen blog gerne auf meiner seite vorstellen und hoffe, dass du einverstanden bist.
    alles liebe, anna

    AntwortenLöschen
  14. @julia; deine tolle idee habe ich direkt mal umgesetzt, und nehme sie gerne auf und an. Danke dafür! :-)

    @anna; na klar, ich freu mich drüber! :-)

    @roland; weiter gehts....

    AntwortenLöschen
  15. ...inne halten, das tue ich täglich, trägst du mich doch weg von hier, fort in eine Welt die Oberflächlickeit Tiefe verleiht...

    Was ich vermisse, das wer hinter den Klamotten, die Frage nach dem warum, warum kleidest du dich so, warum ist es dir wichtig, stelle ich mir diese Frage doch täglich selbst. Was mich umtreibt in der Mode ist das warum. Ich bin ein Träumer, Denker, Leser, Liebhaber des Lebens und suche nach dem warum der Klamotte. Du zeigst es mir oft, befreist die Hose von ihrer reinen Funkion, gibst mir die Rechtfertigung gut aus zu sehen, mich zu kleiden, mich nicht nur an zu ziehen. Deswegen bin ich hier, deswegen komme ich wieder!

    Gruss Marc

    AntwortenLöschen
  16. Ich bin wegen Krankheit leider etwas verspätet mit meiner Reaktion auf diesen Eintrag. Von mir kommt auch ein ganz ganz dickes Lob für Deine Art dieses Blog mit Inhalt und Leben zu füllen. Inhalt ist ja das eine, was relativ einfach zu bewerkstelligen ist, aber auch noch Leben mit hinein zu bringen, dass erfordert schon etwas mehr und ganz offensichtlich verfügst Du über diese Gabe. Dass ich Dich glühend beneide um Deinen Mut und die vielen tollen Begegnungen mit denen dieser Mut belohnt wird, brauche ich vermutlich nicht wiederholen, tue es aber gerade doch. ;o)

    Danke, dass Du das alles nicht für Dich behältst sondern es mit uns Deinen Lesern teilst. Dein Blog ist innerhalb kürzester Zeit in meine privaten "Top-Blogs" aufgestiegen und ich freu mich im Grunde jeden Tag schon darauf zu sehen und zu lesen, was Du wieder zutage gefördert hast.

    Anregungen, was man noch "ausbauen" könnte, hast Du ja schon einige bekommen, wie z.B. öfter auch mal noch zusätzliche Aufnahmen von besonderen Modedetails. Andererseits finde ich, so ein Blog lebt auch viel von der spontanen Entdeckung. Je mehr man reinpacken möchte, desto komplizierter wird es und dann kann das ganze schnell in unangenehmen Stress für Dich ausarten. Ich glaube, nach und nach entwickelt sich von allein, was daraus werden soll - man muss nur die Geduld haben, es sich entwickeln zu lassen.

    Liebe Grüße und weiter so!

    AntwortenLöschen
  17. @marc; danke!! die frage nach dem warum stelle ich schon häufiger, und bin überrascht, das eher selten jemand eine wirklich interessante antwort parat hat. diejenigen die eine haben muss ich meist hingegen gar nicht fragen; die erzählen von alleine.
    ich achte mal wieder mehr drauf!

    @liisa; danke für deinen ausführlichen kommentar, und die schönen worte die du gefunden hast!
    du hattest ja neulich auf deinem blog mal nach den stillen lesern gefragt; ein bischen war das auch meine frage hier. mehr details kann ich sicher machen...ausprobieren.. merci!

    AntwortenLöschen
  18. ach, und mir ist noch etwas eingefallen: du könntest sie nach ihrem ihrer meinung nach außergewöhnlichstem hobby/detail/lieblingsessen... fragen :). so als band durch alle posts. ist aber auch nur'n vorschlag, der mir gerade beim kommentare-lesen ins hirn geblitzt ist :).

    AntwortenLöschen
  19. Auch ein bißchen spät aber besser als nie! Ich mag Dein Blog (und Deine Aktivität dahinter, die überhaupt erst zu den Bildern und Texten führt, das Umherschweifen), weil Du genau das tust, was ich als Kind schon gerne tat: Leute auf der Straße beobachten, wie sie aussehen, was sie anhaben, und überlegen, was das wohl für welche sein könnten. Und wie das mit ihrem Aussehen zusammenpaßt. Außerdem finde ich Deine Fotos wirklich schön.

    Kritik? Hmm. Bin etwas Ich glaube dem Blog könnten kleine Serien gut stehen, wie rebhuhn schon sagte. Andererseits finde ich aber gerade das ungezielte gut. Und "Serien" ergeben sich ja im Nachhinein, ich habe zB sehr gern Dein Blog entlang der Kategorien angesehen...

    AntwortenLöschen
  20. Aaalso.
    Seit du die Bilder von mir und meiner Freundin gemacht hast [ vielleicht erinnerst du dich. Die beiden Mädchen in rosa mit den pinken Panthern ] war ich eigentlich täglich auf deiner Seite. Erst, nur weil ich auf unsere Bilder [ auf die ich/wir immer noch warten ;) ] gewartet haben. Nach ein paar Tagen habe ich aber eine regelrechte begeisterung für deine Seite entwickelt. Jetzt schaue ich jeden Tag auf deine Seite. Und ich glaube auch wenn die Bilder irgentwann erscheinen, werde ich dir und deiner Seite treu bleiben. :) Man merkt das dir dieses "Projekt" wirklich am Herzen liegt. ^-^

    AntwortenLöschen
  21. Hey, danke, schön dass man das merkt, und dass es dir auch gefällt. Eure bilder kommen noch...kich wollte nur karnevalsabstand, wie vereinbart... :-)
    lieben gruß..
    welche von beiden schreibt denn hier eigentlich ? :-)

    AntwortenLöschen
  22. Ja, das wusste ich ja. c:

    Mit der mit den rosa Haaren, obwohl ich momentan grün/pinke habe. ^-^

    Mir ist übrigens noch etwas zu unserem Motto eingefallen, nachdem du uns gefragt hattest.
    Es lautet: ABC bzw. Always be cute.

    lg Jojo

    AntwortenLöschen
  23. mach bitte genau so weiter ! du hast das talent mit dem fotoapparat viele der fragen, die man stellen möchte, schon zu beantworten. auch wenn ich sehr gerne deine texte zu den menschen lese, muss es für mich nicht noch mehr information geben. auch das ist meine inspiration !
    danke.

    lg, susa

    AntwortenLöschen