Mittwoch, 2. Dezember 2009

Margaret Rutherfords Schwester im Geiste...





Mitten am Tag kommt mir diese Dame entgegenspaziert. Sie wundert sich, daß ich sie fotografieren möchte, denn ihr Enkel sagt immer: "Oma, du bist so unmodern". Ob modern oder nicht, ich freue mich über den Miss Marple Charme, den Frau B. tatsächlich auch versprüht; energievoll, geradeaus und mit einem warmen Blick beim Lächeln. Sie ist 80 Jahre alt, das darf ich schreiben, aber ihren Namen nicht. "Schreiben Sie: Frau B. hat mir von vor der Währung erzählt." Das hat sie wirklich; und über sich und ihren Mann den sie mit 17 kennengelernt hat, übers Schokolade teilen, und 50 Jahre Ehe nach fast 10 Jahren ohne Trauschein.
In the middle of my day this Lady comes across my way. She wonders why I would like to take a picture of her: "My grandchild is always telling me :" Granny, you are so out of fashion!" Whether she is or not; I like the Miss Marple Charme which really comes along with her: full of energy, straight ahead and with a warm smile.She's 80 years old. I may write that, but I may not tell her name! "Just write; Mrs B. was telleing me stories from before the monetary reform. And in fact she did, and about her husband whom she met with 17, sharing chocolate, 50 years of marriage after 10 years of being together.

Kommentare:

  1. Wie schaffst du es alte Damen und Herren zu fotgrafieren und diese Bilder dann auch noch veröffentlichen zu dürfen? Gehört da nicht viel Überzeugungsarbeit dazu?

    im Übrigen: Toller Blog*

    AntwortenLöschen
  2. Also überzeugen tu ich niemanden, auch nicht subtil manipulieren oder so. Es sagen ja manche, übrigens in allen Altersklassen, auch Nein. Das ist dann eben so, auch wenn ich manchmal sehr bedaure.
    ...und danke fürs Kompliment, freu ich mich

    AntwortenLöschen
  3. also
    1. ich bin begeistert, weil das mal menschen sind die es wirklich gibt, nicht wie in anderen blogs irgendwelche irrealen skulturen.

    2.alte leute mit geschmack sind eifnach nur helden.

    vlg

    AntwortenLöschen
  4. @anonym: also 1. danke für die begeisterung; genau um menschen die es wirklich gibt gehts mir, also schön, daß dir auch genau das gefällt.
    Und 2. alte und ältere Menschen die einen eigenen Stil haben, pflegen, kultivieren sind toll! Seh ich aich so. Schönen Gruß, smilla

    AntwortenLöschen
  5. Die Broschen!!! Woher, warum und welches Tier ist das auf der Jacke???

    Grüße
    Germaine

    AntwortenLöschen
  6. @schneckenpost:tja, gute frage... ich weiss es ehrlich gesagt leider nicht...

    AntwortenLöschen