Samstag, 7. November 2009

Resiste



Jaa..ich weiß, die Bilder sind nicht scharf....Aber trotzdem: Wichtiges und Schönes zu erwähnen geht an dieser Stelle vor. Gestern Abend war in Köln die Vorpremiere von Jonas Grosch's Erstlingswerk "Resiste - Aufstand der Praktikanten" . Hauptdarstellerin Katharina Wackernagel trägt hier ein Kleid aus dem Film(Nachtrag; das Kleid ist extra für den Firts-step-Award angefertigt worden, Fehler meinerseits, sorry); für die Premiere mit Schriftzug appliziert. Ein reale Problematik wird mit viel Charme und phantasievoller Gesamtausstattung humorvoll erzählt - unbedingt sehenswert. Außerdem, und das will ich quasi Kollegensolidarisch mal hervorheben, ist das Kostümbild von Frank Bohn toll gelungen, und Katharina ist sowieso in meinen Augen eine echte Ausnahmeerscheinung. Das sag ich mal so ganz privat.
Yeees...I know...these shots are not in focus. But anyway: Important and great things need to be mentioned, and right now thats first. Last night was the premiere of Jonas Grosch's Debutfilm " Resiste - revolt of the Trainees". Leading actress Katharina Wackernagel is wearing a dress from the movie, with the specially applicated logo. A current major problem is shown in a very humorous and charming way, with a great productiondesign. Furthermore I'd like to highlite the great costumedesign from Frank Bohn, quasi as a sign of solidarity with my colleague. And Katharina is a extraordinary appearance anyway, to my very private mind.


Mit chicem Hut und toller Brille steht hier Markus "Schramme" Schrammhauser von "The Busters". Schöne Musik machen die; gestern Abend live und auch als Filmsoundtrack. Markus hat Akkordeon gespielt, und dagegen bin ich ohnehin wehrlos - ein so schönes Instrument! Außerdem gefällt mir, daß der Hut nicht hinten auf dem Kopf getragen wird, sondern "wie es sich eigentlich gehört" :-)
This is Markus "Schramme" Schrammhauser with nice hat and great glasses. He belongs to the band "The busters" who did a fine live gig last night, and a wonderful soundtrack aswell. Markus played the accordion, an instrument which makes me defenceless anyway.. Besides I appreciate that he's not wearing his hat in the neck, but like it's conventionally ment to be worn. :-)

Kommentare: