Donnerstag, 5. November 2009

Der Phantasie freien Lauf...


Der Mann zum Fahrrad steht neben mir , als ich das Foto mache. Ich hab zwar auch eins von seinem Fahrrad UND ihm. Das darf ich aber nicht veröffentlichen- das habe ich versprochen. Wenn mir auch das Herz blutet. Ich merke daß es ihm leid tut "mir einen Korb zu geben" wie er sagt, aber er möchte nicht von Tausenden Leuten angeguckt werden. Daß ich weit davon entfernt bin derart viele Besucher auf meinem Blog zu haben bringt eine feine Ironie ins Spiel..aber gut.. Nun also kann sich jeder seine eigenen Vorstellungen machen; es handelt sich um einen älteren, recht jungen Herren. Seit einer Weile ist er in Rente, und seine Leidenschaft ist dieses schöne Rad und die Touren die er damit macht. Er sieht sehr eigen aus, und auffällig. Wobei - um´s Auffallen geht´s ihm nicht. Er kleidet sich einfach wie er mag, und so sieht er dann eben aus. Und ich kann nur sagen; Toll sieht er aus!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen