Freitag, 16. Oktober 2009

He´s a dancer


Daniel ist Amerikaner. Ich treffe ihn beim Schauspielhaus; er kommt gerade vom Vortanzen. Er kann sehr viel und sehr schön über seine Kleidung erzählen. Weil er so weit weg von seiner Heimat ist, haben ein paar Feunde ihm auf seine Jacke kleine Zeichen als Erinnerung eingestickt, oder das Herz am Ärmel aufgenäht. Der Schal ist von einem Freund, der Hut wurde aufgepimpt von einem anderen Freund, das Hemd ist aus Schottland wo er grad auf Gastspiel war und so geht es immer weiter..Daniel ist Vintage-Hardliner. Ausser den Schuhen ist nichts neu, und auch nichts gekauft!

Kommentare:

  1. Liebe Smilla!Schöne Texte!!! Freunde?
    P.S. Blaubereen gab's im Kuchen, erst aber als ich in Hamburg war:( Dafür keinen Regen:)

    AntwortenLöschen
  2. Freunde! :-)
    Ein Glas auf euch, und eins auf die See!

    AntwortenLöschen